Die Weißweine des Jahrgangs 2018 sind ab jetzt erhältlich!

Junger 18-er

Ein erfrischend spritziger und trockener Jungwein aus den Sorten Sauvignon blanc und Rivaner. Er besticht durch Eleganz vielfältiger fruchtiger Aromen. Ein hervorragender Speisenbegleiter.

Trinktemperatur: 8-10°C Alc. 11,5%vol.

Welschriesling 2018

Nase: Klassisch-steirisches Bukett eines Welschrieslings mit herrlich dominierender Aromatik eines Klarapfels. Am Gaumen ein lebendiges Spiel von Säure und Frucht. Perfekt als Aperitif, zur Jause oder einem knusprigen Backhendel.

Trinktemperatur: 8-10°C; Alc. 12 %vol.

Zweigelt Rosé 2018

Nase: Wunderbar bestimmende Frucht nach Himbeere und Erdbeere.
Gaumen: Saftig-fein und zugleich ein frischer Cocktail aus dunklen Beeren, welcher von der Säure perfekt gestützt wird. Idealer Begleiter von Fischvorspeisen, zu leichten Gerichten und zu heißer Liebe.

Trinktemperatur: 8-10°C; Alc. 12%vol.

Grauer Burgunder 2018

Nase: Breitgefächerter, würziger Duft von Dörrobst, mit fruchtsüßem Bukett.
Gaumen: Brillant schmelziger reifer Früchtekorb aus Zwetschken, Mandarinen und Dörrobst. Im Mund überwiegen die fülligen Röstaromen und bestimmen den fruchtigen und langen Abgang. Hervorragend zu Steaks, Gebratenem und Gegrilltem. Ein perfekter Rotweinersatz.

Trinktemperatur: 10-12°C; Alc. 13,5%vol.

Zweigelt Rosé 2018

Nase: Wunderbar bestimmende Frucht nach Himbeere und Erdbeere.
Gaumen: Saftig-fein und zugleich ein frischer Cocktail aus dunklen Beeren, welcher von der Säure perfekt gestützt wird. Idealer Begleiter von Fischvorspeisen, zu leichten Gerichten und zu heißer Liebe.

Trinktemperatur: 8-10°C; Alc. 12% vol.

Sämling 88 2018

Nase: Facettenreiches Bukett von Marille, Weingartenpfirsich und Waldhonig.
Gaumen: Ein herrliches Spiel von saftig-süßen Fruchtanklängen und Kräutern. Der fein mineralische Abgang steht in großartiger Balance von Würze und Frucht. Passt sehr gut zu Asiatischem, sowie hellem Fleisch und Gemüsegerichten.

Trinktemperatur: 10-12°C; Alc. 12%vol.

Sauvignon blanc 2018

Nase: Klassischer Sauvignon mit grüner Textur und herrlich grasigen Primäraromen.
Gaumen: Viele frische Anklänge von Stachelbeeren, grünem Paprika und zartsalziger Mineralik. Gut strukturierte klare Linien mit fein unterlegem fruchtigen Nachhall. Ein herrlich würziger Trinkspaß, der gut zu kräftigen Speisen und würzigem Käse passt.

Trinktemperatur: 10-12°C; Alc.13%vol.

Gelber Muskateller Klassik 2018

Nase: Authentisches Bukett einer feinen Muskatellernase, vielen Kräuteraromen und Zitrusfrüchten.
Gaumen: Eine angenehme Fruchtsüße überwiegend von Orangenabrieb und Muskattrauben streicht harmonisch über den Gaumen. Am Abgang jugendliche Würze mit tollem Trinkfluss. Perfekt als Aperitif und Sommerwein.

Trinktemperatur: 10-12°C; Alc. 12%vol.

Gelber Muskateller ACA 2018

Nase: Brilliert mit einem Feuerwerk von Holunderblüte, Orangenzesten, Wiesenkräutern und traubigen Muskataromen.
Gaumen: Die Symphonie des Buketts bestätigt auch der vollfruchtige Gaumen und geht in das extra lange Finish über. Perfekter Aperitif oder zu exotischen Speisen, Fischgerichten und hellem Fleisch.

Trinktemperatur: 10-12°C; Alc. 12,5%vol.

Sämling 88 2018

Nase: Facettenreiches Bukett von Marille, Weingartenpfirsich und Waldhonig. Gaumen: Ein herrliches Spiel von saftig-süßen Fruchtanklängen und Kräutern. Der fein mineralische Abgang steht in großartiger Balance von Würze und Frucht. Passt sehr gut zu Asiatischem, sowie hellem Fleisch und Gemüsegerichten.

Trinktemperatur: 10-12°C; Alc. 12% vol.

Weißer Burgunder 2017

Im Bukett große Sortentypizität mit feinem Nussaroma. Am Gaumen cremig und animierend. Gute Balance und elegante Säure. Vielseitiger Speisenbegleiter.

Trinktemperatur: 10-12°C; Alc. 12,5%vol.

Morillon 2017

Im Duft ein ausdrucksstarkes und nussiges Fruchtbukett. Vordergründig exotische Stilistik von Passionsfrucht, Litschi und Kräutern. Der Gaumen ist saftig, linear mit schöner Fülle. Sehr feine harmonische Säurestruktur.

Trinktemperatur: 10-12°C; Alc. 12,5%vol.

Gelber Muskateller ACA 2017

Die Nase beeindruckt durch die unverwechselbare Aromatik von Trauben sowie einem Touch von frischen Kräutern, Minze und vor allem Orangenzesten. Am Gaumen würzig, mit schöner Säure und fruchtigem Nachhall.

Trinktemperatur:10-12°C; Alc. 12% vol.

Gelber Muskateller Klassik 2017

Der anregende Zitrusduft beeindruckt schon in der Nase. Erfrischende Kräuternoten und traubig im Geschmack. Lang anhaltendes Finish mit lebendiger Säurestruktur. Perfekt als Aperitif oder zur Vorspeise.

Trinktemperatur:10-12°C; Alc. 12% vol.

Zweigelt Rosé 2017

Besticht durch sein leuchtendes Rosa mit zwiebelschalenfarbenen Reflexen. Herrliches Duftspiel mit feinen Nuancen von Beerenfrüchten. Erfrischend und belebend, ein idealer Speisenbegleiter zu leichten Gerichten.

Trinktemperatur: 8-10°C; Alc. 11,5% vol.

Süßwein 2018 Welschriesling Auslese 2018

ab Mai 2019 (Aus der Lese vom 22.Oktober 2018)
Nase: Die optisch nach Gold schimmernde Exklusivität spiegelt sich im vielfältigen Bukett wider, welches an Rosinen und Honig erinnert.
Gaumen: Die wunderschöne und weiche Extraktsüße harmoniert perfekt mit dem vibrierenden Säure–Süße-Spiel, welches diese Auslese zum echten Genusserlebnis macht. Hervorragend zu Gorgonzola oder cremigem Edelschimmelkäse. Zu scharfen asiatischen Speisen sowie süßen Gerichten.

Rotweine

Blauer Wildbacher Barrique 15/17

Ab April 2017
Nase: intensives Bukett von roten Beeren sowie Weichseln. Gaumen: sehr würzig mit einer zart rassigen Note. Harmonisches Spiel zwischen lebendiger Säure und sehr gut eingebundenen Tanninen. Fruchtbetonter langatmiger Abgang.

Trinktemperatur: 15-18°C, Alc. 13,8% vol.

Blauer Zweigelt 2015

Farbe: tiefdunkelrot mit zart violetten Rand
Nase: intensives Bukett von reifer Kirsche und Brombeere
Gaumen: sehr gut strukturiert am Gaumen mit intensiver Kirscharomatik sowie einem Hauch von dunkler Schokolade. Ein langer fruchtgetragener Abgang, welcher hervorragend von den weichen gut eingebundenen Tanninen unterstützt wird.    

Trinktemperatur: 15-18°C, Alc. 13,5% vol.

Frizzante

Muskateller Frizzante

Der Muskateller Frizzante hat eine hellgelbe Farbe mit festem Mousseux und feinster Perlage. Aromen die an Kräuterwürze, Muskate und Orangenzesten erinnern bestimmen das Bukett. Eine angenehme Fruchtsüße entfaltet sich am Gaumen, die sich mit schöner Frische paart und somit keineswegs überladen wirkt. Lassen sie sich von der strahlenden und lebendigen Art dieses herrlichen Perlweines begeistern.  

Trinktemperatur: 7-8°C, Alk. 12 vol%

Rosé Frizzante

Fruchtige Frische und geschmeidige Fülle in der Nase vereinen sich mit strahlendem zartrosa in der Farbe. Die durchdringende rote Beerenaromatik steht in perfekten Einklang mit der delikaten Perlage. Der weiche Trinkfluss mit dem anregenden Mousseux machen diesen Rosé Frizzante zum faszinierenden Genusserlebnis.   

Trinktemperatur: 7-8°C, Alk. 11,5 vol%

Edelbrände

Muskateller Tresterbrand

Nussgeist

Auszeichnungen

Kleine Zeitung Weinkost

Kleine Zeitung Weinkost

Sieger 2015
2. Platz 2016
Kategorie: Muskateller
Wein: Gelber Muskateller ACA

Steirische Weintrophy

Steirische Weintrophy

SIEGER 2008 & 2016 Kategorie: Muskateller
2 x Finale in der Kategorie: Muskateller
1 x Sieger der Kategorie: Muskateller

awc

AWC Vienna

2011 Silber – Gelber Muskateller
Der größte offiziell anerkannte
Weinwettbewerb der Welt

Salon Österreichischer Wein

Salon Österreichischer Wein

260 beste Weine Österreichs
Sorte: gelber Muskateller

Steirischer Landessieger

Steirischer Landessieger

Kategorie: Klassik
Sorte: Muskateller